Aktuelle Meldungen

Mangel an Nutztierpraktiker:innen spitzt sich zu BTK warnt vor Notstand durch Änderung im Tierarzneimittelgesetz

(BTK/Berlin) – Der Entwurf des Änderungsgesetzes zum Tierarzneimittelgesetz (TAMG) wurde am 22.11.2022 mit den Stimmen der Ampelkoalition im Agrarausschuss angenom- men. Die darin enthaltenen Auflagen für Nutztierpraktiker:innen mit immensen Dokumen- tations- und Meldepflichten für Tierärzt:innen sind für eine Verbesserung der Tiergesund- heit und des Tierschutzes in landwirtschaftlichen Tierhaltungen kontraproduktiv und kosten wertvolle Zeit am Patienten, warnt die Bundestierärztekammer (BTK).

Weiterlesen …

Equip® EHV 1,4 - jetzt auf eine schnelle Grundimmunisierung setzen!

Neues Jahr, neue Regeln: ab dem 01.Januar 2023 ist die Herpes-Impfung für Turnierpferde Pflicht.

Nach dem Übergangsjahr 2022, dürfen ab jetzt nur noch ordnungsgemäß gegen EHV-geimpfte Pferde in Deutschland auf einem Turnier starten. Sportpferde,

Weiterlesen …

Preisträger auf der VITA Charity Gala 2022: Elanco erhält VITA-Award für ehrenamtliches Engagement

Bad Homburg, 4. November 2022 – Prominente Gesichter, glamouröses Ambiente, Show-Acts mit namhaften Künstler:innen und tierische Begegnungen lockten nach zwei Jahren coronabedingter Pause am 22. Oktober wieder zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Showbusiness zur Charity Gala zugunsten von VITA e.V. Assistenzhunde ins Wiesbadener Kurhaus. Auch das Elanco-Team war in diesem Jahr mit dabei, um den Verein im Rahmen des Global Day of Purpose hinter den Kulissen bei den Vorbereitungen des Events zu unterstützen. Am Gala-Abend durfte sich das Team dann über den Award für sein ehrenamtliches Engagement freuen.

Weiterlesen …

Fast ein Jahr in Deutschland: VetPartners findet großen Anklang bei Tierärzten

München, 03. November 2022 – Bei Fachkollegen stieß VetPartners in den letzten Monaten auf ein breites Interesse. Denn mit Themen wie beispielsweise den Herausforderungen der Mitarbeitersuche oder auch der Praxisnachfolge und der Erleichterung von administrativen Aufgaben spricht das Netzwerk von Tierärzten für Tierärzte genau die Themenbereiche an, die Praxen heute im Praxisalltag beschäftigen. Dabei gibt es kein Schema F, wie das familiäre Netzwerk die Praxen unterstützen kann. Deshalb freut sich das deutsche Team auf den Austausch mit Fachpublikum und Journalisten auf dem bpt-Kongress in Hannover am Stand D06 (Halle 7) vom 17. bis zum 19. November. “Von Beginn an war uns der offene Austausch mit Kollegen besonders wichtig, gut zuzuhören ist unglaublich wichtig, um die Praxen zu verstehen!  Wir wollen unsere Praxen ganz individuell genau dort unterstützen, wo der Schuh drückt. Deshalb freue ich mich auf das persönliche Treffen und die Gespräche. Meist gibt es einen Aha-Effekt, weil wir doch ganz anders sind. Als praktizierende Tierärzte kennen wir den Praxisalltag selbst. Auch wissen wir, wie wichtig eine gute Arbeitsatmosphäre und unsere Kultur der Wertschätzung für die Teams sind”, beschreibt Dr. Niklas Bürgener, Development Director von VetPartners Deutschland, seine Erfahrungen.

 

Weiterlesen …

Diabetes mellitus beim Hund ProZinc® – Insulingabe 1 x täglich vereinfacht die Therapie

Laut internationaler Leitlinien ist ProZinc® das einzige für die Tiermedizin zugelassene längerwirksame Insulin und die Nr.1-Empfehlung der Insulinpräparate für Katzen.1,2 Seit 2019 hat ProZinc® die Zulassung für den Hund. Mit nur 1 x täglicher Gabe erweist es sich bei der Behandlung neu diagnostizierter sowie vorbehandelter diabetischer Hunde als erfolgversprechende Therapieoption.3 In einer großen Studie wurde eine klinische Besserung bei vielen Hunden bereits nach 1–2 Wochen festgestellt. Nur wenige Hunde benötigten nach 4-6 Wochen eine Umstellung auf 2 x tägliche Gabe.3

Weiterlesen …

Für Tierwohl & Umweltschutz: Land legt Grundstein für neuartiges Forschungszentrum „HoLMiR“

52 Mio-Euro-Projekt der Uni Hohenheim verfolgt neuen Ansatz in der Grundlagenforschung an Nutztieren / Hohenheim Center for Livestock Microbiom Research europaweit einzigartig
Mehr Tierwohl und Tiergesundheit, mehr Klimaschutz und weniger Umweltbelastung: Diese Ziele verfolgen Forscher:innen der Universität Hohenheim in Stuttgart mit einem neuen Ansatz: Sie erforschen das Wechselspiel zwischen Nutztieren und den Millionen Mikroorganismen in ihrem Verdauungstrakt.

Weiterlesen …

Themenservice der Universität Hohenheim

- Veranstaltung: Landwirtschaftlicher Hochschultag 2022
- Veranstaltung: Hohenheimer Tag an der Landesanstalt für Bienenkunde
- Hohenheimer Gärten: Die Schwarznuss
- Ernährungssicherheit: Hermann Eiselen-Wissenschaftspreis für Dr. Sahrah Fischer
- Lebensmitteltechnologie: Dr. Jacob Ewert mit Friedrich-Meuser-Forschungspreis geehrt

Weiterlesen …

Librela® - uneingeschränkt verfügbar

Gute Nachrichten von Zoetis – Sie können ab sofort all Ihre bestehenden und neuen Hundepatienten mit Osteoarthose (OA) mit Librela®behandeln. Die innovative Behandlungsform mit monoklonalen Antikörpern gegen den Nerve Growth Factor (NGF) ist durch die langanhaltende Wirkung von einem Monat und die gute Verträglichkeit eine gute Option zur kontinuierlichen Linderung von OA-Schmerzen. Und auch das felinisierte Pendant Solensia®für alle Katzen mit Arthrose-Schmerzen ist uneingeschränkt verfügbar.

Weiterlesen …

DAS ROYAL CANIN® VET-SYMPOSIUM 2022

Aimargues, France, 2022– ROYAL CANIN®- der globale Experte für Gesundheit durch Ernährung - wird am 20. und 21. September sein Vet-Symposium 2022 abhalten. Zum ersten Mal als hybrides Format wird die Veranstaltung sowohl live in Arles, Frankreich, als auch online stattfinden.

Tausende von Tierärzt*innen, Führungskräften im Bereich der Tiergesundheit, Fachleuten aus der Heimtierbranche und Studierende werden zu der Veranstaltung erwartet, um mehr über die neuesten Entwicklungen in der wissenschaftlichen Forschung in den Bereichen Kardiologie, Dermatologie und pädiatrische Veterinärmedizin sowie darüber zu erfahren, wie man Talente halten und die Widerstandsfähigkeit von Tierärzt*innen steigern kann.

Weiterlesen …

Wirkspektrum erweitert: Mit CredelioTM jetzt auch canine Demodikose behandeln

Wirkspektrum erweitert:

Mit CredelioTM jetzt auch canine Demodikose behandeln
Bad Homburg, 13. September 2022– Ab sofort sind die erfolgreichen Credelio™ Kautabletten(Lotilaner) für Hunde nicht nur zum Floh- und Zeckenschutz, sondern auch zur Behandlung der caninen Demodikose zugelassen.

Weiterlesen …

Wir stellen ein: leitende/n Tierarzt/Tierärztin (m/w/d) in Vollzeit

Die ALAVET GmbH ist ein neues, modernes Analyse-Labor für Veterinärmedizin und Tochtergesellschaft des wirtschaftlich unabhängigen Labors für Humanmedizin Dr. Heidrich & Kollegen. Von unserem Standort Hamburg- Barmbek aus, arbeiten wir eng mit Tierärzten in der Region Norddeutschland zusammen. Durch modernste Labortechnik und Regionalität bietet wir unseren Kunden exzellente Qualität und Schnelligkeit in der Diagnostik an. Die Verbesserung der Versorgung der ambulanten Tiermedizin zum Wohle der Tiere ist unser erklärtes Ziel.

Weiterlesen …

IBD: Chronische Magen-Darm-Entzündung bei Hund und Katze

Chronische Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes kommen bei Hunden und Katzen sehr häufig vor. Symptome wie Erbrechen, Durchfall, Verstopfung, Appetitlosigkeit und Gewichtsverlust können akut, chronisch oder wiederkehrend (rezidivierend) auftreten und zahlreiche Ursachen wie z. B. Infektionen, Lebererkrankungen oder Allergien haben. Bei einer chronischen Magen-Darm-Erkankung kann es sich auch um die sogenannte Inflammatory Bowel Disease (IBD) handeln, was übersetzt „die Krankheit des entzündeten Darms“ bedeutet.

Weiterlesen …

Für mehr Tierwohl: Zoetis launcht überarbeitete Website zum Ausstieg aus der Ferkelkastration

Berlin, 29. August 2022 –Tiergesundheit und Nachhaltigkeit sind zwei der Kernanliegen, für die sich Zoetis kontinuierlich einsetzt. Im Zuge dessen strebt das Tiergesundheitsunternehmen danach, heimischen Schweinehalter*innen in Deutschland langfristig wirtschaftlichen Erfolg zu ermöglichen. Dabei spielt die Impfung gegen Ebergeruch eine bedeutende Rolle. Um aktuelle Informationen zu diesem wichtigen Thema bereitzustellen und zur fachlich fundierten Aufklärung beizutragen, hat Zoetis die Website www.kastrationsausstieg.de grundlegend überarbeitet.

Weiterlesen …

Endlich: Gebührenordnung neu strukturiert GOT-Novelle tritt am 22. November 2022 in Kraft

(BTK/Berlin) – Am 22. August wurde die Novelle der Gebührenordnung für Tierärztinnen und Tierärzte (GOT) im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Die neue Verordnung ist vom 22. November 2022 an gültig. Erstmals seit 1999 wurde die Gebührenordnung umfassend geändert, u. a. um zu gewährleisten, dass sich darin auch neuere medizinische Verfahren (z. B. Computertomografie) wiederfinden. „Die Anpassung der Gebührenordnung war längst überfällig, um sicherzustellen, dass eine Tierarztpraxis wirtschaftlich geführt werden kann. Nur so kann eine flächendeckende Versorgung der Tiere gewährleistet werden“, erläutert der Präsident der Bundestierärztekammer (BTK) Dr. Uwe Tiedemann.

Weiterlesen …

Sommer, Sonne, Juckreiz: Hot-Spots mit Surolan® behandeln

Bad Homburg, 22. August 2022 – Warmes, feuchtes Wetter wie jetzt im Spätsommer begünstigt die Entstehung von sogenannten „Hot Spots“. Vor allem langhaarige oder
dichtbehaarte Hunde sind häufig von diesen oberflächlichen Pyodermien betroffen. Das bewährte Surolan ® von Elanco bietet durch sein breites Wirkspektrum eine effektive Hilfe.

Weiterlesen …