Teamleitung Labordiagnostik (m/w/d)

 

...mit 32 bis 40 Wochenstunden

 

Mikroskopieren, Zellen auszählen, Krankheitserreger identifizieren: Wenn Sie voller Forschergeist stecken, freuen wir uns über Ihre Bewerbung für unser hausinternes Labor. Bei uns sind Sie nah dran am OP-Geschehen und erhalten Einblick in die Diagnose. Denn im Klinikalltag sind wir oft auf schnelle Befunde angewiesen. Im Trubel einer Klinik sollten Sie daher einen kühlen Kopf bewahren. Zumal Ihnen dabei meist fast immer Kollege über die Schulter schaut und von Ihnen lernen möchte. Als Laborspezialist sind Sie für die Ausbildung unserer Azubis und die Geräteeinweisung von Assistenzärzten, Interns oder neuen Tiermedizinischen Fachangestellten zuständig.

Idealerweise haben Sie eine abgeschlossene Ausbildung als VMTA. Aber auch Bewerbungen von TMFA, MFA, MTA, ZMFA oder PTA, die bisher ähnliche Aufgaben erfüllt haben, sind willkommen.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

 

  • Analyse diverser Proben unserer ambulanten und stationären Patienten
  • Mikroskopie: Differentialblutbild inklusive Färbung, Ohrzytologie und Harnsediment
  • Besondere Untersuchungen wie Körperhöhlenerguss, Synoviaanalyse und Thrombozytenbeurteilung
  • Planung und Überdenken der Abläufe, Optimierung der Prozesse
  • Zusammenarbeit mit und Probenversand an Fremdlabore (IDEXX, Bomhard, Laboklin u.a.)
  • Bestellung von Verbrauchsmaterialien und Laborutensilien
  • Abrechnung der Untersuchungen sowie der Fremdleistungen in Vetera
  • enge Zusammenarbeit mit unserem Ärzteteam
  • Einarbeitung der Auszubildenden, Interns, neuen Teamärzte und Studenten für den Nachtdienst im Labor
  • Übernahme von bis zu zwei Wochenendtagen pro Monat
  • Kommunikation mit Patientenbesitzern und Haustierärzten

 

Die Stelle ist in Voll- oder Teilzeit mit einem Stundenumfang von 32 bis 40 Wochenstunden zu besetzen. Ihre Schichten teilen sich gleichmäßig auf Früh- und Spätdienste auf. In der Regel arbeiten Sie zwei Tage im Monat am Wochenende und unterstützen in dieser Zeit je nach Qualifikation unser medizinisches Team oder betreuen den Empfang.

 

Start:

Die Stelle ist zum 01.07.2021 zu besetzen, spätester Beginn ist der 01.08.2021. Nach Absprache wäre ggf. auch ein früherer Beginn möglich. Die Position ist zunächst befristet auf 2 Jahre, mit der hohen Wahrscheinlichkeit auf Verlängerung.

 

Vergütung:

Als Tierklinik vergüten wir in Anlehnung an den Tarif für Tiermedizinische Fachangestellte. Bitte informieren Sie sich hierüber und lassen Sie uns im Bewerbungsanschreiben Ihre Gehaltsvorstellungen zukommen.

Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerbungsportal: www.tierklinik-ismaning.de/teamleitung-m-w-d-labordiagnostik/

Zurück

Geschützter Bereich

Dieser Inhalt ist registrierten Tierärzten vorbehalten.

Bitte loggen sich Sie ein.