Unsere aktuelle Ausgabe

Lesen Sie ausgewählte Artikel unserer Ausgaben auch online.

Registrieren Sie sich hierzu einfach auf unserer Seite.

 

Mehr erfahren

Themen der aktuellen Ausgabe

  Palliative Care

  Giardien

  Praxisabrechnung

  canine Demodikose

  Borreliose beim Hund

  PROTECTOURFUTURETOO

  Feline infektiöse Peritonitis

  Katzenschnupfen

  Tod und Trauer in der Kleintierpraxis

  Myxomatose und RHD

  Die gesunde Pferdeweide

Unsere Fachartikel

Eine Pferdeweide bietet den Pferden nicht nur die Möglichkeit der Bewegung, sondern dient auch der Ernährung. Um die Weide möglichst effektiv zu nutzen, sind verschiedene Aspekte zu berücksichtigen.

Die Erstbeschreibung der Felinen Infektiösen Peritonitis (FIP) stammt bereits aus dem Jahre 1942. Erst nach knapp acht Jahrzehnten zeichnet sich nunmehr ein belastbarer Therapieansatz ab.

Die generalisierte Demodikose der Hunde war lange Zeit als eine hartnäckige und bisweilen tödlich verlaufende Hauterkrankung gefürchtet, da kaum effektive Therapeutika verfügbar waren.

Fortbildungen und Veranstaltungen

24.10.2020 (Samstag)

Ophthalmologie bei Hund und Katze

Das Seminar bietet Ihnen eine umfassende Einführung in die Grundlagen der Ophthalmologie sowie eine Übersicht über die diagnostischen und therapeutischen Vorgehensweisen bei Augenerkrankungen von Kleintieren.

Weiterlesen …

14.11.2020 (Samstag)

Chirurgie am Auge

Das Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr chirurgisches Angebot in der Praxis zu erweitern.
Mit einem hohen Anteil an praktischen Übungen ist das Seminar ideal konzipiert, die theoretischen Grundlagen direkt im Seminar anzuwenden und unter Anleitung der beiden Referentinnen die Operationen durchzuführen.

Weiterlesen …

Aktuelle Meldungen

Zecken sind von vielen HundebesitzerInnen gefürchtete Parasiten, die bei Spaziergängen im Grünen sowohl Tier als auch Mensch befallen können. Doch DIE EINE Zeckensaison gibt es nicht, vielmehr kann es je nach Wetterlage das ganze Jahr über Zecken geben. Warum das so ist, wann welche Zeckenarten am meisten auftreten und worauf Sie beim Zeckenschutz Ihres Hundes achten sollten, erläutert Veterinärparasitologin Prof. Dr. Anja Joachim.

Nach monatelanger Arbeit veröffentlicht der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche e.V. nun sein neuestes Großprojekt: Die NAT Database, eine Datenbank zu tierversuchsfreien Forschungsmethoden.

Kleine Strongyliden (Cyathostominae) sind die häufigsten Endoparasiten beim Weide-Pferd und können verschiedene Krankeitsbilder mit unterschiedlichem Schweregrad verursachen.

Uni Hohenheim forscht an eingeschleppter Art / Braune Hundezecken können sich als Urlaubsmitbringsel in Wohnungen vermehren / alle Infos: https://hundezecken.uni-hohenheim.de/hundezecken

Leverkusen, 21. Juli 2020 – Das Sortiment der neuen Ergänzungsfuttermittel von Bayer ist jetzt komplett: Nach Condrovet® Force HA für starke Gelenke sowie Atopivet® für Hunde und Katzen mit Dermatosen runden drei weitere Produkte das effektive Quintett ab. Neu hinzugekommen und ab sofort erhältlich sind Impromune® für ein starkes Immunsystem von Hunden und Katzen, EnteroChronic® zur Förderung der Darmfunktion sowie Calmurofel® zur Unterstützung der unteren Harnwege bei Katzen.

Neu bei Ihrer WDT: Pergolid-Tabletten für Pferde zur Behandlung der Symptome des Equinen Cushing Syndroms (ECS).

Der Förderverein für regionale Entwicklung e.V. setzt sich mit seinen Azubi-Projekten für die praxisnahe Ausbildung von Berufsschülern und Studierenden ein.

Anwendungsbeobachtung zeigt eindeutige und klinisch

relevante Besserung der Beschwerden